Autor-Archiv für Lena Sophie Lampe & Alina Demuth

Lena Sophie Lampe & Alina Demuth

Über Lena Sophie Lampe & Alina Demuth

Lena Sophie Lampe verschlug es im Sommer 2012 nach ihrem Abitur für ein Jahr nach Boston, USA. 2013 begann die gebürtige Hamburgerin (Jg. 1992) ihr duales Studium der Betriebswirtschaftslehre bei der QSC AG in Hamburg und wirkt seitdem im Organisationsteam der QSC-Youngsters mit. In ihrer Freizeit spielt sie gerne Klavier und trifft sich mit ihren Freunden. Die gebürtige Cuxhavenerin Alina Demuth (Jg. 1994) zog nach dem Abitur nach Hamburg. Dort begann sie bei der INFO AG – heute QSC AG – ein duales Studium der Betriebswirtschaftslehre. Auch sie engagiert sich im Organisationsteam der QSC-Youngsters. In ihrer Freizeit geht Alina gerne ins Fitnessstudio oder trifft sich mit Freunden. Außerdem verreist sie gerne.

QSC wurde im September 2020 umbenannt in q.beyond.

Publiziert am 10. April 2014 von

Girls‘ Day bei QSC: Auf dem Dach und unter der Erde

Am 27. März 2014 erhielten bundesweit junge Schülerinnen die Möglichkeit, im Rahmen des Girls’ Days Einblicke in Berufe zu erlangen, die normalerweise von Männern dominiert sind. Der diesjährige QSC-Girls'-Day fand erstmals als standortübergreifende Veranstaltung in Köln, Hamburg und Nürnberg statt. 35 Mädchen nahmen daran teil. Organisiert wurden die Veranstaltungen ausschließlich von Auszubildenden und dualen Studierenden des Unternehmens.

Weiterlesen