Artikel zum Thema: Cyber Security

Bildmotiv für Cyber Security Trends 2023
Publiziert am 11. Januar 2023 von

Cyber-Security-Trends 2023: Learnings und Perspektiven

Ransomware-Angriffe, Sicherheitslücken durch Remote-Arbeit oder Datenklau – Studien zeigen: Knapp die Hälfte der mittelständischen Unternehmen war 2022 von Cyber-Angriffen betroffen. Trotzdem schützen sich kleine und mittelständische Unternehmen nach wie vor nicht ausreichend vor den real-existenten IT-Risiken. Dies muss sich in 2023 zügig ändern.

Weiterlesen
Publiziert am 11. November 2022 von

Moderne Cyber-Security-Strategien: Was sollte ein CEO wissen?

Cyber-Spione, Internet-Terroristen oder Hacktivisten: Die Liste der Tätergruppen ist lang. Setzen CEOs nicht auf eine moderne, nachhaltige Cyber-Security-Strategie, drohen ihrem Unternehmen erhebliche Konsequenzen. Um die richtigen Stellschrauben zu drehen und wirksame Cyber-Sicherheit zu schaffen, sollten CEOs wichtige fachliche Grundlagen kennen.

Weiterlesen
Frau mit Fernglas. Bild: © Manu Vega / Getty Images
Publiziert am 12. Oktober 2022 von

Mit dem MITRE ATT&CK Framework zur Cyber Security

Unterschiedliche Täterprofile und Angriffsszenarien stellen die Cyber Security der meisten Unternehmen auf die Probe. Um Angriffe zu vermeiden, muss folglich ein Perspektivwechsel her. Dafür sollten sich die Organisationen in die kriminellen Taktiken und Techniken der Angreifer hineinversetzen können. Dabei unterstützt das MITRE ATT&CK Framework.

Weiterlesen
Teaserbild Pentesting Hackathon
Publiziert am 29. August 2022 von

Pentesting Hackathon: Ein kleiner Einblick in die Welt der Hacker

Mit hausinternen Hackathons bieten wir Weiterbildung der besonderen Art an. Kürzlich ging es dabei um Pentesting mit Metasploitable - zu Deutsch: um das Üben freundlicher Hackerangriffe, um Schwachstellen der IT-Sicherheit zu identifizieren. Lesen Sie hier, wie wir unseren Mitarbeiter:innen beibringen, in Rechner und Netzwerke einzudringen, um diese besser schützen zu können.

Weiterlesen
Working father bonding with his daughter
Publiziert am 24. Juni 2022 von

Cyber Security im Home-Office? Geht auch die Familie an!

Home-Office und Mobile Office, hybrides Arbeiten und New Work stellen die Sicherheitskonzepte von Unternehmen auf die Probe: Die Grenzen zwischen privatem und Unternehmensnetz verschmelzen. Mit den richtigen Schutzmaßnahmen funktionieren Cyber-Security-Lösungen auch am heimischen Schreibtisch und auf allen Endgeräten reibungslos und sicher.

Weiterlesen
Frau im Regenmantel schaut durch ein Fernglas, Strand
Publiziert am 1. April 2022 von

Wie kann man Ransomware frühzeitig erkennen?

Noch nie traten Ransomware-Attacken so geballt auf wie in diesen Tagen. Cyber Security wird damit mehr denn je zu einem Muss. Die eigene Organisation nachhaltig vor Angreifern zu schützen, ist ein hochkomplexes Thema. Dafür braucht es nicht nur ein starkes Team aus Expert:innen, sondern auch ein optimales Zusammenspiel leistungsstarker Lösungen.

Weiterlesen
degewo-Zukunftshaus Havensteinstraße
Publiziert am 3. Februar 2022 von

Ganzheitliche IT-Sicherheit: degewo setzt auf Cyber Security

Die Berliner degewo AG gehört mit etwa 75.000 Wohnungen und über 1.300 Mitarbeitenden bundesweit zu den größten Konzernen der Wohnungswirtschaft. Dem Unternehmen eilt der Ruf voraus, wirtschaftlich, effizient und innovativ zu sein. Auch das Thema Cyber Security geht degewo in enger Zusammenarbeit mit den Spezialist:innen von q.beyond an.

Weiterlesen
A close up of a woman stretching her legs before going on a run through the city
Publiziert am 11. Januar 2022 von

Digitaltrends 2022 – das erwartet den Mittelstand

Die digitalen Trends von heute sind die Wettbewerbsentscheider von morgen. Wie also können sich mittelständische Unternehmen 2022 optimal aufstellen? In jedem Fall sollten sie sich eingehend mit den Themen Cyber Security, Cloud Architektur, Edge Computing, mit kollaborativer Kommunikation, der SAP S/4HANA-Migration und mit Hyperautomation befassen.

Weiterlesen
Publiziert am 17. November 2021 von

Ransomware: Schutzschilde aktivieren!

Wurde die IT gehackt, ist ein Unternehmen schnell in den Alarmzustand versetzt. Wenn dann noch Erpresserschreiben und Lösegeldforderungen ins Haus flattern, ist der Super-GAU perfekt. Es geht um gekaperte und verschlüsselte Daten, die nur bei der Zahlung von Lösegeld freigegeben werden. Firmenchefs sind daher gut beraten, den Rettungsschirm zu aktivieren.

Weiterlesen