Artikel zum Thema: Fachkräfte

Oase in der Wüste
Publiziert am 15. Mai 2020 von

Fachkräftemangel und Sicherheit: Die wahren Risiken kennen

Der Arbeitsmarkt für IT-Fachkräfte ist leergefegt – insbesondere Security-Experten sind schwer zu finden, vor allem für mittelständische Unternehmen. Im Vorteil sind besonders die Unternehmen, die ihre größten Geschäfts- und Sicherheitsrisiken kennen und sie dadurch auch gezielt und unaufwändig senken können.

Weiterlesen
Publiziert am 21. Februar 2020 von

Fachkräftemangel (3): HR braucht Digitalkompetenz!

Welchen Einfluss hat die Digitalisierung auf den Fachkräftemangel? Diese Frage lässt sich nicht eindeutig beantworten. Fakt ist aber: Wer in Zukunft erfolgreich rekrutieren will, muss sich mit der Digitalisierung von Prozessen und Arbeitsumgebungen tiefgreifender beschäftigen. Personalmanager sollten Digitalkompetenz aufbauen und Verantwortung übernehmen.

Weiterlesen
Junge Frau steht im Büro und schreibt mit einem Textmarker auf eine Glasscheibe
Publiziert am 6. Februar 2020 von

Fachkräftemangel (2): Mitarbeiterzentrisches Mindset gefragt

Aktionismus und kreative Geistesblitze reichen dauerhaft nicht aus, um im Ringen um die Talente zu punkten. Denn die Entwicklung kreativer Ideen für die Rekrutierung ebenso wie der Erfolg von Employer-Branding-Kampagnen setzen zunächst eine Bewerber- bzw. Mitarbeiterzentrierung im Mindset der Personalverantwortlichen und in der Praxis der Unternehmen voraus.

Weiterlesen
A young woman with a large resume sitting with other prospective employees
Publiziert am 23. Januar 2020 von

Fachkräftemangel (1): Mythos oder reale Bedrohung?

Die Frage nach „Mythos oder Realität“ beim Thema Fachkräftemangel mündet letztlich nur in akademischen Grabenkämpfen und hilft praktisch nicht weiter, ebenso wenig wie Schuldzuweisungen an Bildung und Politik. Die Unternehmen sollten besser die neuen Realitäten im Arbeitsmarkt anerkennen und diese zum Anlass nehmen, ihre Personalpolitik neu zu justieren.

Weiterlesen
businessman with a white box. Bild: © istock.com / bee32
Publiziert am 26. März 2019 von

Fachkräftemangel ist das größte Hindernis für das IoT

Trotz ihrer wachsenden Zahl stoßen IoT-Projekte in Unternehmen auf Hindernisse, an erster Stelle Fachkräftemangel. Dennoch wollen die Unternehmen ihre Investitionen ins Internet of Things (IoT) steigern, ergab eine IoT-Studie von Computerwoche und der QSC-Tochter Q-loud, die wir in einer Blogserie vorstellen. Dieser zweite Teil widmet sich den Hürden des IoT.

Weiterlesen
Stuzubi Team
Publiziert am 8. September 2016 von

Stuzubi: QSC-Youngsters werben um Nachwuchskräfte

Unsere neuen Azubis und dualen Studierenden starteten vor wenigen Tagen frisch in ihr erstes Lehrjahr bei QSC. Und schon gingen wir auf die Suche nach den nächsten Nachwuchskräften: Am 3. September präsentierten wir die Ausbildungsmöglichkeiten bei QSC auf der Karrieremesse Stuzubi in Köln. Das Besondere dabei: Verantwortlich für den Messeauftritt war das Team der QSC-Youngsters. So bekamen die interessierten Jugendlichen von uns Informationen aus erster Hand. Und wir durften dies als unser eigenes Projekt selbst gestalten.

Weiterlesen
Azubis 2016
Publiziert am 18. August 2016 von

Ausbildung 2016 geschafft – wir gratulieren!

Für zehn der QSC-Auszubildenden ist das Ende ihrer Lehrzeit in diesem Sommer gleichzeitig der Anfang ihres Berufslebens in unserem Unternehmen. Wir gratulieren allen ganz herzlich zur bestandenen Prüfung und wünschen den jungen Kolleginnen und Kollegen einen guten Start in ihren neuen Positionen bei QSC! Einige von ihnen haben uns von ihren Erfahrungen während der Ausbildung berichtet.

Weiterlesen
Publiziert am 20. August 2015 von

QSC gratuliert: Ausbildungen erfolgreich beendet!

14 junge Leute haben in diesem Sommer an den QSC-Standorten Köln, Hamburg und Frankfurt ihre Ausbildungen abgeschlossen. Zwölf von ihnen arbeiten weiterhin bei QSC. Das ist nicht nur ein guter Anlass, den jungen Leuten herzlich zu gratulieren, sondern auch eine passende Gelegenheit, sie nach ihren Ausbildungserfahrungen zu fragen. Der Frankfurter Kevin Feix, der Hamburger Marvin Rodriguez und der Kölner Thomas Cierpiol haben uns dazu Auskunft gegeben.

Weiterlesen