Artikel zum Thema: IT-Sicherheit

Publiziert am 17. November 2021 von

Ransomware: Schutzschilde aktivieren!

Wurde die IT gehackt, ist ein Unternehmen schnell in den Alarmzustand versetzt. Wenn dann noch Erpresserschreiben und Lösegeldforderungen ins Haus flattern, ist der Super-GAU perfekt. Es geht um gekaperte und verschlüsselte Daten, die nur bei der Zahlung von Lösegeld freigegeben werden. Firmenchefs sind daher gut beraten, den Rettungsschirm zu aktivieren.

Weiterlesen
Bild: © simonkr / iStock / Getty Images Plus
Publiziert am 23. September 2019 von

QSC @ it-sa 2019 – Lösungen für Ihre IT-Security

Innovative Services für die IT-Security stehen im Zentrum des QSC-Auftritts bei der diesjährigen it-sa. Vom 8. bis 10. Oktober 2019 treffen Sie uns im Messezentrum Nürnberg in Halle 9 (Stand Nr. 252). Vereinbaren Sie einen persönlichen Termin mit unseren Experten vor Ort. Wir senden Ihnen gerne einen Gutscheincode für Ihr kostenloses Eintrittsticket.

Weiterlesen
Publiziert am 24. September 2018 von

Blockchain: Welche Vorteile bieten Smart Contracts?

Die Idee der Smart Contracts rückt bei der Diskussion um Anwendungsfälle für die Blockchain immer mehr in den Fokus. Sie sollen vertraglich festgelegte Transaktionen mit Hilfe der Blockchain absichern und komplett automatisch ausführen. Aber wie genau sehen solche Smart Contracts technologisch aus?

Weiterlesen
Publiziert am 24. Mai 2018 von

Hacker nehmen Industrie 4.0 immer häufiger ins Visier

Angriffsziel vernetzte Produktion: Der Technologieverband VDE warnt in seinem Tec Report 2018 vor vermehrten Cyberbedrohungen. Neben organisatorischen und personellen Schwachstellen zählen Infektionen mit Schadsoftware und Einbrüche über Fernwartungszugänge zu den größten Gefahren.

Weiterlesen
Landschaft mit Bäumen und Morgennebel
Publiziert am 7. Juni 2017 von

Fog statt Cloud Computing: Nach der Wolke kommt der Nebel

Schlägt das Pendel jetzt zurück? Da die Cloud im Zuge der sich weiter verstärkenden Datenexplosion schon bald auf Kapazitäts- und Bandbreitenprobleme stößt, rufen immer mehr Experten nach „Fog Computing“. Mit ihm würden viele Rechenaufgaben zurück auf lokale Server wandern.

Weiterlesen