Autor-Archiv für Maurice Mensing

Über Maurice Mensing

Maurice Mensing (Jg. 1999) absolviert bei der q.beyond AG den praktischen Teil seines dualen Studiums der Wirtschaftsinformatik an der Nordakademie Elmshorn. Gebürtig in der Hansestadt an der Elbe ist er seiner Heimatstadt bisher treu geblieben. Er arbeitet am q.beyond Unternehmensstandort im Hamburger Grasweg und unterstützt dort das Team Cloud Platform Design. Das Studium startete Maurice Mensing 2018 direkt nach dem Abitur. Er engagiert sich bei q.beyond als sogenannter Ambassador, also Markenbotschafter unserer Arbeitgebermarke. In seiner Freizeit spielt er gerne Handball.

QSC wurde im September 2020 umbenannt in q.beyond.

Ausführliches Profil von Maurice Mensing

Artikel von Maurice Mensing

Publiziert am 29. Juni 2021 von

q.beyond nahm an der ersten Betriebs-E-Sport-Meisterschaft in FIFA 21 teil

q.beyond hat an der ersten deutschen Betriebs-E-Sport-Meisterschaft in FIFA 21 teilgenommen. Wie das abgelaufen ist und welches Ergebnis erzielt wurde, berichte ich als einer, der mitgemacht hat. Vor allem hat mich gefreut, dass ich als dualer Student für unser Unternehmen ins Rennen geschickt wurde und ich die Skills aus meinem Hobby E-Sport für q.beyond einsetzen konnte.

Weiterlesen
Publiziert am 9. März 2021 von

Familie bei q.beyond: Mein Bruder arbeitet hier auch

Privates und Berufliches soll man nicht vermischen, heißt es. Leicht ergäben sich am Arbeitsplatz Konflikte, die dann auch in die Familie hineingetragen werden. Für mich und meinen älteren Bruder Pascal - der als System Engineer arbeitet - ist das kein Problem: Wir sind beide bei q.beyond beschäftigt und in jeder Hinsicht ein super Teams. Denn wir mögen uns privat ebenso gerne wie als Kollegen.

Weiterlesen
Publiziert am 24. August 2020 von

Duales Studium bei der QSC AG

Studium und Arbeit verbinden: Für viele junge Menschen ist das die perfekte Kombination zum Start ins Berufsleben. Das dachte ich mir auch und begann 2018 mein duales Studium im Bereich Wirtschaftsinformatik in Kooperation mit der QSC AG und der Nordakademie (NAK) in Hamburg. Eine richtige Entscheidung, denn ich fühle mich nach zwei Jahren im Unternehmen sehr wohl.

Weiterlesen
Publiziert am 10. März 2020 von

Hobby und Beruf – geht das?

Wenn man neben der Berufstätigkeit auch noch viel Zeit in ein Hobby investieren möchte, kommt es auf eine sehr gute Terminplanung und Organisation an. Wichtig ist dabei das persönliche Management, das habe ich gelernt: Denn schließlich muss ich als dualer Student schon die Uni und den Job unter einen Hut bringen. Und dann mein geliebtes Handballtraining!

Weiterlesen