Artikel zum Thema: Industrie 4.0

Ingenieurin kontrolliert Maschine
Publiziert am 10. Dezember 2021 von

Mit IIoT-Projekten die Konkurrenz abhängen

Wollen Maschinenbauer und Anlagenbetreiber ihr Potenzial ausschöpfen und wettbewerbsfähig bleiben, müssen sie den Weg ins Industrial Internet of Things (IIoT) - und damit in die digitale Transformation - wagen. Viele scheuen Herausforderungen und Kosten. Mit dem richtigen Werkzeugkasten und kompetenten Partnern schließen sie IIoT-Projekte erfolgreich ab.

Weiterlesen
SPIN Spitzencluster IIoT
Publiziert am 9. November 2021 von

IIoT für den Mittelstand: q.beyond an NRW-Spitzencluster für Industrie 4.0 beteiligt

Um kleinen und mittleren Unternehmen den Weg in die Digitalisierung ihrer Produktion zu ebnen, hat das Land NRW Wissenschaftler und Praktiker mit einem Forschungsprojekt beauftragt. Wir freuen uns sehr, dass wir in diesem Spitzencluster unsere Industrie-Expertise und unser Know-how in Industrial IoT, Edge-Computing und Industrie 4.0 einbringen dürfen.

Weiterlesen
Bild: © pankration / Getty Images
Publiziert am 29. Juni 2021 von

Dem Wettbewerb voraus: Instandhaltungs-Strategien für den Mittelstand

In Zeiten der Digitalisierung wachsen die Erwartungen der Kunden. Mittelständische Industrieunternehmen stehen vor großen Herausforderungen. Dadurch avanciert Instandhaltung zu einem erfolgskritischen Faktor. Wir zeigen, welche Strategien es gibt und wann sie empfehlenswert sind – und geben in unserem neuen Whitepaper ausführliche Informationen dazu.

Weiterlesen
Schütte. Bild: © Schütte.
Publiziert am 10. Juni 2021 von

q.beyond IIoT-Plattform erfolgreich im Einsatz bei Schütte

Hochkomplexe Werkzeugmaschinen weltweit aus der Ferne warten, Daten visualisieren und völlig neue Geschäftsmodelle für die eigenen Kunden ermöglichen: Diese ehrgeizigen Ziele steckte sich der Kölner Maschinenbauer Schütte und setzte dafür eine Edge-Computing-Lösung von q.beyond ein. Und so wurde aus dem Pilot- ein waschechtes Erfolgsprojekt.

Weiterlesen
Ein Mann spielt Ukulele und singt, eine Frau lehnt an seinem Rücken und tanzt.
Publiziert am 25. November 2020 von

Dreamteam 4.0: IIoT und Nachhaltigkeit

CO2-Ausstoß verringern und Ressourcen schonen: Produktionsbetriebe arbeiten dank vernetzter Maschinen, vorausschauender Wartung und Automatisierung nicht nur effizienter, sondern auch nachhaltiger. Mithilfe smarter Anwendungen aus dem Internet of Things gehen Digitalisierung und Nachhaltigkeit vermehrt Hand in Hand. Das ermöglicht Unternehmen, neue nachhaltige Geschäftsanwendungen zu entwickeln.

Weiterlesen
Roboter macht Kaugummiblase
Publiziert am 26. Oktober 2020 von

Künstliche Intelligenz in der industriellen Praxis

Der Einsatz Künstlicher Intelligenz (KI) im Industrial Internet of Things (IIoT) ist ein wichtiger Trend in der Industrieproduktion. Unternehmen machen damit Prozesse effizienter und beschleunigen Abläufe – etwa für die Wartung oder Umrüstung von Maschinen. Die KI-Nutzung in der Industrie ist der logische nächste Schritt bei der Optimierung der Produktion.

Weiterlesen
Moderne Produktionshalle mit Maschinen
Publiziert am 9. Juni 2020 von

Schnellstart ins Industrial IoT – mit QSC und TeamViewer

Einen leichten Einstieg ins Industrial Internet of Things (IIoT) bietet das „IIoT Starter Kit“, das die IoT-Experten der QSC AG und der TeamViewer AG gemeinsam entwickelt haben – eine kleine All-in-One-Lösung für die Remote-Überwachung und -Zustandsanalyse von Maschinen. Es ist ab sofort bestellbar. Alle Details dazu und die Aufzeichnung unseres Webinars.

Weiterlesen
Zwei Maschinenarme berühren sich
Publiziert am 16. April 2020 von

Vom Sensor zum Geschäftsmodell (Teil 1)

Der Grundgedanke hinter dem Industrial IoT ist ein freier und transparenter Datenfluss zwischen Operational Technology (OT) und Information Technology (IT). Der Kommunikationsstandard IO-Link sorgt dafür, dass beide verbunden werden – auf Basis vorhandener OT-Hardware. Das bietet Unternehmen Lösungen wie Anomalie-Erkennung und Störungswarnungen.

Weiterlesen
Künstliche Intelligenz als Gehirn, das über Linien mit Technologien verbunden ist
Publiziert am 23. März 2020 von

IoT: Unternehmen investieren in neue Technologien und Security

Sicherheit genießt bei vielen Unternehmen Priorität. So sind sie bereit, auch in IoT-Security zu investieren. Zusätzlich stecken sie Geld in Künstliche Intelligenz und Blockchain – so die IDG-Studie „Internet of Things 2020“, die wir in einer Artikelserie vorstellen. Im vorliegenden dritten und letzten Teil geht es zudem ums Industrial IoT und um NB-IoT.

Weiterlesen