Autor-Archiv für Andreas Stiehler

Über Andreas Stiehler

Dr. Andreas Stiehler begleitet als freiberuflicher Analyst, Autor und Berater Forschungs- und Beratungsprojekte zum digitalen Wandel. Seine Kernthemen sind hierbei Digital Work & Digital Workplace, Kundenservice im digitalen Wandel sowie das Management von Wissensarbeit(ern). Der promovierte Volkswirt mit Schwerpunkt auf Verhaltensökonomie setzt sich dafür ein, den digitalen Wandel ganzheitlich zu betrachten und dabei die Menschen stärker in den Fokus zu rücken. In den Sozialen Medien findet man ihn z. B. unter https://www.linkedin.com/in/andreas-stiehler-31bbb6/

QSC wurde im September 2020 umbenannt in q.beyond.

Frau sitzt auf Schreibtisch und macht Yoga
Publiziert am 18. Dezember 2020 von

Mach mal Pause! Wie Fachkräfte in der VUCA-Welt bestehen

Um in der von Komplexität und Unsicherheit geprägten digitalisierten Welt zu bestehen, kommen die Menschen nicht umhin, ihre Arbeitsweisen zu überprüfen und sich neue Kompetenzen anzueignen. Dritter und letzter Teil unserer Serie zur Hays-Wissensarbeiterstudie 2020 - mit Ratschlägen, wie Unternehmen die Herausforderung von New Work in den Griff bekommen.

Weiterlesen
Publiziert am 23. November 2020 von

Digitaler Wandel auf Irrwegen: Die erschöpfte Belegschaft

Der Anstieg der Produktivität der Wissensarbeit in Folge der Digitalisierung geht mit zunehmendem Leistungsdruck und einer steigenden Arbeitsbelastung der Wissensarbeiter einher. Ein ernüchternder Befund, der zeigt: Ein wenig New-Work-Kosmetik reicht nicht aus, um den digitalen Wandel nachhaltig erfolgreich zu gestalten.

Weiterlesen
Junge Frau praktiziert Yoga an ihrem Arbeitsplatz
Publiziert am 9. November 2020 von

New Work in der Praxis: Doch nur Fassadenputz!?

Eine Humanisierung der Arbeitswelt erscheint angesichts des steigenden Anteils der Wissensarbeit notwendig. Inwieweit die Mitarbeitenden von diesem Trend profitieren, ist jedoch ungewiss. Denn viele New-Work-Initiativen entpuppen sich in der Praxis als Mogelpackung, zudem droht ein „digitaler Taylorismus“.

Weiterlesen
Hund sitzt vor Laptop und nimmt an Videokonferenz mit vielen anderen Hunden Teil
Publiziert am 10. September 2020 von

Arbeitswelt nach Corona (3): Fünf kritische Handlungsfelder

Eine Rückkehr zur Arbeitswelt vor Corona wird es nicht geben, denn die während der Pandemie gemachten Erfahrungen wirken nach. Wie aber wird die „neue Normalität“ aussehen? In einer drei-teiligen Betragsreihe nimmt das QSC-Blog aktuelle empirische Studien zu dieser Frage unter die Lupe. Im Fokus des dritten Teils: wo Unternehmen nachrüsten sollten.

Weiterlesen
Frau sitzt mit Hund und Laptop auf dem Boden
Publiziert am 3. September 2020 von

Arbeitswelt nach Corona (2): Wie Home-Office erlebt wird

Eine Rückkehr zur Arbeitsnormalität vor Corona wird es nicht geben, denn die während der Pandemie gemachten Erfahrungen wirken nach. Wie aber wird die „neue Normalität“ aussehen? In einer dreiteiligen Betragsreihe nimmt das q.beyond-Blog aktuelle Studien dazu unter die Lupe. Im Fokus des zweiten Teils: Wie Home-Office während Corona konkret erfahren wurde.

Weiterlesen
Publiziert am 26. August 2020 von

Arbeitswelt nach Corona (1): Empirische Studien im Überblick

Eine Rückkehr zur Arbeitswelt vor Corona wird es nicht geben, denn die während der Pandemie gemachten Erfahrungen wirken nach. Wie aber wird die „neue Normalität“ aussehen? In einer drei-teiligen Betragsreihe nimmt das QSC-Blog hierzu empirische Untersuchungen unter die Lupe - und lädt zur Mitwirkung ein. Den Auftakt bildet eine Studienübersicht, die wir fortlaufend aktualisieren.

Weiterlesen
Ein Hase und eine Schildkröte warten auf einer Laufbahn auf den Startschuss für ein Wettrennen. Bild: © GK Hart/ Vikki Hart / Getty Images
Publiziert am 9. Juli 2020 von

Cloud-Migration im Mittelstand: Bleistift statt Holzhammer

Mit dem Holzhammer à la „Alles per Lift & Shift in die Public Cloud“ lässt sich die Cloud-Migration im Mittelstand nicht erfolgreich gestalten. Ein von QSC initiiertes Diskussionspapier bietet Empfehlungen und Eckpfeiler für die Formulierung einer differenzierten Cloud-Migrations-Strategie und deren praktische Umsetzung. Ein Resümee.

Weiterlesen
Zwei Frauen im Wohnzimmer, alte Dame mit E-Gitarre
Publiziert am 9. April 2020 von

Microsoft Teams: Drei Fragen, 15 Experten, eine Analyse!

Microsoft Teams ist en vogue. Immer mehr Unternehmen gewährleisten damit eine funktionierende Zusammenarbeit trotz räumlicher Distanz. Aber welche Vorteile bietet MS Teams tatsächlich? Was sind relevante Einsatzfelder? Und wie kann die Adoption erfolgreich gelingen? Die aktuelle QSC-Studie liefert hierzu eine praxisorientierte Analyse.

Weiterlesen