Artikel zum Thema: q.beyond

q.beyond German Brand Award 2024
Publiziert am 17. Juni 2024 von

Wir haben den German Brand Award 2024 gewonnen!

Voller Stolz und Freude verkünden wir, dass q.beyond den German Brand Award 2024 in der Kategorie „Excellent Brands: Telecommunications & IT“ gewonnen hat. Gemeinsam mit der Kölner Agentur zuk., die uns seit unserer Neupositionierung 2020 unterstützt, wurden wir am 13. Juni 2024 in Berlin feierlich geehrt. Schon 2021 erhielt q.beyond den Effie Award für unser Rebranding.

Weiterlesen
Arne Thull, Investor-Relations-Manager, q.beyond AG.
Publiziert am 9. April 2024 von

Q1 2024: q.beyond Aktie in Wartestellung

Zum Jahresbeginn konnte unsere Aktie ihr Kurstief noch nicht überwinden. Vor allem institutionelle Investoren warten ab, ob die Strategie 2025 weiter greift und die Profitabilität nachhaltig steigt. Bei einem höheren EBITDA hat die q.beyond Aktie auch nach Überzeugung von Analysten erhebliches Potenzial. Unser IR-Manager Arne Thull berichtet.

Weiterlesen
Arne Thull, Investor-Relations-Manager, q.beyond AG.
Publiziert am 15. Januar 2024 von

Börsenjahr 2023: Geduldsprobe für q.beyond Aktionäre

Mit einem weitreichenden Umbau stellte der neue Vorstand unser Unternehmen im vergangenen Jahr neu auf und schuf so eine solide Basis für eine höhere Finanz- und Ertragskraft und damit letztendlich auch für steigende Kurse. Der Kapitalmarkt hielt sich mit Käufen noch zurück. Mit steigender Profitabilität wird sich dies nach Überzeugung von Analysten ändern.

Weiterlesen
Arne Thull, Investor-Relations-Manager, q.beyond AG.
Publiziert am 5. Oktober 2023 von

q.beyond Aktie in Q3 2023: Nebenwerte an der Börse wenig gefragt

Angesichts schwacher Konjunktur und hoher Unsicherheit meiden vor allem institutionelle Investoren Engagements bei kleineren Unternehmen. Der Small-Cap-Index SDAX bewegt sich kaum noch. Auch deshalb verharrt der Kurs der q.beyond Aktie auf niedrigem Niveau. Analysten empfehlen die Aktie weiterhin zum Kauf – mit der Chance auf knapp 100 Prozent Kursgewinn.

Weiterlesen
Porträtbild von Mona Meißner im Büro von q.beyond
Publiziert am 13. September 2023 von

Ausbildung und Studium bei q.beyond: So läuft’s

Mit meiner Bewerbung bei q.beyond begann für mich ein spannender Lebensabschnitt, den ich demnächst abschließe. Im Herbst 2020 habe ich hier ein duales Studium begonnen, das mich mit einem perfekten Mix aus Theorie und Praxis immer wieder begeistert. Besonders gut war, dass ich bei q.beyond zahlreiche Unternehmensbereiche in der Praxis erleben durfte.

Weiterlesen
Arne Thull, Investor-Relations-Manager, q.beyond AG.
Publiziert am 20. Juli 2023 von

Rückschlag für die q.beyond Aktie

Viel Lob für die neue Strategie und dennoch Kursverluste: Im zweiten Quartal 2023 zeigte sich, vor welchen Herausforderungen der neue Vorstand steht. Um das Vertrauen der Anleger zurückzugewinnen, braucht es eine nachhaltig steigende Profitabilität. Daraus werden sich nach Einschätzung der Analysten neue Chancen für unsere Aktie ergeben. Aktuell liegen ihre Kursziele zwischen 1,20 Euro und 1,30 Euro.

Weiterlesen
Arne Thull, Investor-Relations-Manager, q.beyond AG.
Publiziert am 20. April 2023 von

q.beyond Aktie: Kurs steigt im ersten Quartal 2023 um 13 Prozent

Im einem freundlichen Börsenumfeld gewann unsere Aktie zum Jahresauftakt leicht an Wert. Eine nachhaltige Erholung setzt dagegen operative Erfolge über mehrere Quartale hinweg voraus. Die neue Strategie 2025 gibt die Richtung vor. Mit Blick darauf raten Analysten weiterhin zum Kauf der q.beyond Aktie. Unser IR-Manager Arne Thull berichtet über das erste Quartal 2023.

Weiterlesen
Thies Rixen, CEO der q.beyond AG.
Publiziert am 3. April 2023 von

Thies Rixen: „Jeden Tag besser werden – zum Wohle unserer Kunden!“

Seit dem 1. April 2023 ist Thies Rixen der neue CEO der q.beyond AG. Im Interview erläutert er seine Pläne für die ersten 100 Tage, die Weiterentwicklung des q.beyond Geschäftsmodells und seine Ziele für die kommenden Jahre. Dabei im Fokus: die Festigung des Unternehmens als führender IT-Serviceanbieter.

Weiterlesen
Arne Thull, Investor-Relations-Manager, q.beyond AG.
Publiziert am 17. Januar 2023 von

q.beyond Aktie 2022: Eines der schwächsten Börsenjahre seit Langem

Der Krieg in der Ukraine, hohe Inflationsraten sowie steigende Zinsen lösten 2022 weltweit einen Kursrutsch aus. Besonders unter Druck standen Technologiewerte wie q.beyond. In diesem Jahr eröffnen sich unserer Aktie bei einem Anfangskurs von lediglich 0,79 Euro neue Chancen: Die Kursziele der Analysten reichen bis zu 1,80 Euro. Ein Überblick über den Verlauf der Aktie 2022 und ein Ausblick auf 2023.

Weiterlesen